Praxis für Psychotherapie

Dipl.-Psych. Bettina Schelle - Psychologische Psychotherapeutin (VT)

Über mich

Ausbildung

  • Psychologiestudium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt (2000 - 2008)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bei der Aus- und Weiterbildungseinrichtung für klinische Verhaltenstherapie e.V. (AWKV) in Friedrichsdorf (2008 - 2014)
  • Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie) 2014


Berufliche Entwicklung

  • mehrjährige Ambulanztätigkeit in der Institutsambulanz der Aus- und Weiterbildungsreinrichtung für klinische Verhaltenstherapie e.V. (AWKV) in Friedrichsdorf
  • mehrjährige Tätigkeit als Bezugstherapeutin in der Salus Klinik Friedrichsdorf
    Schwerpunkt der Tätigkeit: Behandlung von traumatisierten, emotional-instabilen, substanzabhängigen Frauen sowie Leitung der an das DBT-Konzept nach Linehan angelehnten indikativen Gruppe "Emotionale Turbulenzen"
  • ambulante Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin (VT) in der Praxis Psychotherapie Osthessen in Fulda


Fortbildungen

  • Teilnahme am Frankfurter Curriculum "Spezielle Psychotraumatherapie (CTT)" bei der AWP Freiburg
  • Behandlung von Traumatisierungen nach der Imagery Rescripting and Reprocessing Theory (IRRT) bei Mervin Smucker


Mitgliedschaften

  • Mitglied der Bayerischen Landeskammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten
  • Mitglied der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)
  • Eintragung im Arztregister der kassenärtzlichen Vereinigung in Bayern


Persönliches

Ich bin Jahrgang 1972, in Bad Brückenau geboren und lebe mit meinen beiden Katzen in der Rhön. In meiner Arbeit als Psychotherapeutin ist für mich ein geduldiges, strukturiertes und fachlich fundiertes Vorgehen ebenso wichtig wie Wertschätzung, Empathie, Transparenz und das nötige "Quentchen" Humor. Einen Ausgleich finde ich im Sport, der Natur und selbstverständlich der Familie.